19.02.2016

BEER: Merkel kommt mit leeren Händen aus Brüssel zurück

Berlin. Zum EU-Gipfel erklärt die FDP-Generalsekretärin NICOLA BEER:

„Der EU-Gipfel ist in Sachen Flüchtlingskrise eine herbe Enttäuschung. Ebenfalls unfassbar: Obwohl die Bundeskanzlerin mit leeren Händen aus Brüssel zurückkommt, ist sie trotzdem zufrieden. Angesichts der weiterhin chaotischen Lage ist das geradezu bizarr. Auch ein Sondertreffen mit der Türkei Anfang März wird die Flüchtlingskrise nicht lösen. Deshalb muss Deutschland jetzt wieder Flüchtlinge aus sicheren Drittstaaten an der Grenze zurückweisen, um das Chaos einzudämmen.“