Dr. Werner Hoyer

Präsident EIB

geb. 1951 in Wuppertal

Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Köln übernahm Dr. Werner Hoyer die Bereichsleitung „Wirtschaft und Information“ der Carl Duisberg Gesellschaft. Von 1987 bis 2011 war er Mitglied der Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag. In dieser Zeit übernahm er zahlreiche Ämter innerhalb der Fraktion und Partei. 1994 und 2009 übernahm er das Amt des Staatsministers im Auswärtigen Amt. In den Jahren 2000 bis 2005 bekleidete er zudem das Amt des Präsidenten der Europäischen Liberaldemokratischen Partei ELDR in Brüssel.

Seit 2012 ist Dr. Werner Hoyer Präsident der Europäischen Investitionsbank und Vorsitzender ihres Verwaltungsrats.

Dr. Werner Hoyer, Präsident der Europäischen Investitionsbank. Bild: Raul Mee, CC BY 2.0