Zeitungsstapel
Die Bild schreibt über die "Allzweckwaffe der FDP"
Bundestagswahl Bundestagswahl

Mit Macht zurück in den Bundestag

15.06.2017

Nach dem Ausscheiden aus dem Bundestag vor vier Jahren schienen die Freien Demokraten am Boden. Rund 100 Tage vor der Bundestagswahl sind sie nun inhaltlich und personell gut aufgestellt. Die Bild hat sich das näher angeschaut und zeichnet den Weg nach, den die Partei seit 2013 gegangen ist. In einem Porträt über FDP-Chef Christian Lindner beschreiben die Autoren, wie er die FDP neu ausgerichtet und "Schritt für Schritt" zurück in die Landtage geführt hat.

"Der Absturz 2013 fegte die alten FDP-Spitzenkräfte fort. Und auch Lindner war nach seinem Rücktritt ein paar Monate abgetaucht", heißt es in dem Artikel. "Im Frühjahr 2012 war die Zeit dann reif für ein grandioses Comeback. Mit smartem Auftritt, starken Reden und dem Gespür für die richtigen Themen führte er die in Umfragen totgesagte nordrhein-westfälische FDP bei den Landtagswahlen 2012 auf 8,6 Prozent.

Lesen Sie hier, wie Lindner zum "strahlenden Hoffnungsträger der Liberalen" wurde.