Katja Suding

Katja Suding

Bundestagskandidatin für Hamburg

Katja Suding wurde 1975 in Vechta geboren. Sie studierte Kommunikations- und Politikwissenschaft sowie Romanistik in Münster. In Hamburg arbeitete sie als Kommunikationsberaterin. 2006 trat sie in die FDP ein. Heute ist sie stellvertretende Bundesvorsitzende und Hamburger Landesvorsitzende. Die FDP zog mit ihr an der Spitze 2011 in die Bürgerschaft ein, 2015 folgte mit 7,4 Prozent ein Rekordergebnis. Katja Suding ist FDP-Fraktionsvorsitzende.

Unterstützer der Freien Demokraten für eine offene Gesellschaft

Nora Bossong
Nora
Bossong
Gerhart Rudolf Baum
Gerhart Rudolf
Baum
Walter Smerling
Prof. Dr. Walter
Smerling
Maximilian Hartung
Maximilian
Hartung
Dr. Tobias Debuch
Dr. Tobias
Debuch
Sabine Christiansen
Sabine
Christiansen
Bruno Eyron
Bruno
Eyron
Prof. Dr. Max-Konstantin von Renesse
Prof. Dr. Max-Konstantin
von Renesse
Thilo Baum
Thilo
Baum
Madeleine Gummer von Mohl
Madeleine
Gummer v. Mohl
Hans Mathias Kepplinger
Prof. Dr. Hans Mathias
Kepplinger
Helmut Markwort
Helmut
Markwort