Pressemitteilung

BEER: Aufstiegsmotor neustarten – Bildung endlich priorisieren

Zur Bildungsgerechtigkeit.

Zur Studie des UN-Kinderhilfswerks (UNICEF) zur Bildungsgerechtigkeit erklärt FDP-Generalsekretärin Nicola Beer: 

„Diese Studie ist ein erneuter Weckruf. Seit Jahren weisen wir Freie Demokraten daraufhin, dass wir endlich Aufstiegschancen durch Bildung und Teilhabe für alle sicherstellen müssen. Wir müssen in das investieren, was das Wertvollste in unserem Land ist: in Talente und die Kreativität der Menschen. Wir müssen Bildung endlich als gesamtgesellschaftliche Aufgabe begreifen. Wir müssen Qualitätsstandards schaffen, Lehrkräfte und die Eigenverantwortung der Schulen stärken. Und deshalb muss früher in Bildung investiert werden – denn hier werden die Weichen für Lebenschancen gestellt.“

 

Zur Übersicht Pressemitteilungen