Künstliche Intelligenz:
Technologieführer werden

KI-Strategie
  • Wir wollen Künstliche Intelligenz "Made in Germany" wettbewerbsfähig machen.
  • Dafür brauchen wir einen raschen Abbau von Investitionshemmnissen und eine steuerliche Forschungsförderung.
  • Außerdem: Infrastruktur für die gemeinsame Nutzung von Industriedaten – mit höchsten Datenschutzstandards und Transparenz über KI-Anwendungen

Andere sind Vorreiter bei Künstlicher Intelligenz, wir bei Besteuerung. Unser Ziel: jetzt die Voraussetzungen schaffen, um Technologieführer zu werden.

- Nicola Beer

Künstliche Intelligenz (KI) ist die Schlüsseltechnologie dieses Jahrhunderts. Sie wird verändern, wie wir leben. Weltweit ringen Nationen um die Vorherrschaft. Deutschland dagegen kämpft lediglich darum, nicht den Anschluss zu verlieren.

Anlässlich der jüngsten Kabinettsklausur bastelte das Kanzleramt zwar wieder an Forderungen zum Thema KI, doch auch diese sind letztendlich weniger konkret ausgefallen als ursprünglich angekündigt. Keine Überraschung – denn solange ein federführendes und koordinierendes Digitalministerium fehlt, wird die Bundesregierung nicht vom Fleck kommen. Fehlende politische Strategie und das Kompetenzgerangel innerhalb der Bundesregierung sind nach wie vor die größten Hindernisse für die Gestaltung des digitalen Wandels in Deutschland.

Die orientierungslose Irrfahrt der Großen Koalition wird diesem wichtigen Zukunftsfeld nicht gerecht – deshalb gehen die Freien Demokraten mit eigenen Thesen für eine erfolgreiche KI-Strategie voran. Es gilt, jetzt mit frischem Denken voranzugehen und die Rahmenbedingungen für zukünftige Chancen zu schaffen.

Nach unseren Vorstellungen soll "KI – Made in Germany" der neue "Thermomix" der Algorithmen-Welt werden: international begehrt, zuverlässig, qualitativ hochwertig – und deutsch. Dafür braucht es eine Agentur für radikale Innovationen, die potenzielle Lösungen entwickelt, um Investitionshemmnisse abzubauen, sowie eine rechtssichere und bürokratiearme steuerliche Forschungsförderung für innovative Tech-Unternehmen. Darüber hinaus brauchen wir messbare Zielkriterien, um Patente, Gründungen und Produkte, die mit der Unterstützung von öffentlichem Kapital entstanden sind, konkret zu evaluieren.

Investitionen in KI müssen strategischer werden, mit stärkeren Anreizen und besseren Rahmenbedingungen für private Investoren, Forscher, Gründer und Experten in Data Science. Wir wollen eine sichere und transparente Infrastruktur für die Vernetzung aller beteiligten Akteure. Eine sichere Nutzung der Industriedaten sowie der von KI-Maschinen bei Arbeitsprozessen erfassten Informationen muss gewährleistet werden. Das Ziel: eine Datenökonomie mit sektorenübergreifender Vernetzung in Deutschland.

Investieren Sie in die Zukunft.

  • Klimaschutz: Global statt national handeln

    • Die 24. UN-Klimakonferenz muss eine international abgestimmte und effiziente Klimapolitik hervorbringen.
    • Klimaschutz ist eine Menschheitsaufgabe. Deshalb müssen wir global handeln - ohne Denkverbote.
    • Wir Freie Demokraten sind überzeugt: Durch innovative Technologien und marktwirtschaftlichen Elemente können Klima und Umwelt intelligent geschützt werden.
  • 5G-Ausbau: Schnelles Internet für alle

    • Die Bundesnetzagentur plant die Versteigerung von 5G-Frequenzen für das Frühjahr 2019.
    • Sie setzt auf möglichst hohe Erlöse - dabei brauchen wir vor allem eine rasche und flächendeckende Versorgung.
    • Die GroKo tut indes zu wenig, um den Wechsel von der 4. zur 5. Mobilfunkgeneration zu meistern.
Machen Sie neu zur Gewohnheit: Unser Newsletter