Deutsche Gesellschaft zur Förderung der Unterwasserarchäologie e.V.

Wie steht die FDP zur Ratifizierung der UNESCO Konvention 2001 zum Schutz des Unterwasserkulturerbes durch den Deutschen Bundestag? Mit welchen Maßnahmen würde die FDP die Einleitung des Ratifizierungsverfahren bei einer Regierungsbeteiligung im 20. Deutschen Bundestag vorantreiben?

Die Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag hat am 2. März 2020 eine Kleine Anfrage (BT-Drs. 19/17467) zum Umgang mit Kulturerbe am Meeresgrund an die Bundesregierung gestellt. In der Antwort der Bundesregierung auf diese Kleine Anfrage gab diese an, dass sie anstreben würde, das Übereinkommen der UNESCO zum Schutz des Unterwasserkulturerbes bis Ende 2021 unterzeichnen zu wollen. Bereits damals haben die Freien Demokraten diese Unterzeichnung ausdrücklich begrüßt und positiv bewertet. Leider ist bislang keine Unterzeichnung erfolgt.

zur Übersicht der Wahlprüfsteine