Wahlprüfsteine von "Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V."

Fragen:

1. Wie will Ihre Partei die Versorgung chronisch Rheumakranker verbessern?

Rheumakranke sind, sowie alle chronisch kranken Menschen, in besonderem Maße auf gute medizinische Versorgung angewiesen. Mit Blick auf eine ausreichende Versorgung an rheumatologischen Fachärzten wollen wir Freie Demokraten, dass die ambulante ärztliche Versorgung und die Niederlassung in eigener Praxis wieder an Attraktivität gewinnen. Die ambulante ärztliche Versorgung und die Orientierung auf die häusliche Umgebung erleichtern zudem die Einbeziehung der Pflege und weiterer Gesundheitsberufe. Wir setzen uns hier generell für eine Reform und bessere Verzahnung der Sozialgesetzbücher ein, um Schnittstellenprobleme und starre sektorale Versorgungsgrenzen zu überwinden und so eine am Bedarf der Patientinnen und Patienten orientierte Versorgung sicherzustellen. Zudem wollen wir die Budgetierung im Gesundheitswesen abschaffen. Denn sie führt zu Zwangsrationierung und dem Vorenthalten von Therapien.

2. Wie sollen nach den Vorstellungen Ihrer Partei Bezieher von Erwerbsminderungsrenten besser vor Altersarmut geschützt werden? Wird sich Ihre Partei für eine Abschaffung der Abschläge einsetzen?

Wir setzen uns für eine Stärkung der Erwerbsminderungsrenten ein. Dies ist in einem sich wandelnden Arbeitsmarkt einen wichtige Aufgabe. Die aktuellen Änderungen der Bundesregierung sind wahrscheinlich keine allein wirksame Lösung. Wer nach Jahren der Beitragszahlung durch einen Schicksalsschlag erwerbsunfähig wird, darf nicht zum Sozialfall werden. Um dies zu erreichen, muss unter anderem auch das Zusammenspiel zwischen gesetzlicher Rente und privater Absicherung im Erwerbsminderungsfall noch einmal betrachtet werden.

Wir wollen zudem die medizinische und berufliche Rehabilitation stärken. Denn durch Rehabilitation wieder einsteigen zu können, ist besser als eine Erwerbsminderungsrente. Dazu wollen wir zum Beispiel die nicht mehr zeitgemäße Deckelung des Reha-Budgets in der Rentenversicherung aufheben. Die DRV muss hier zu modernen Steuerungsmechanismen nach Rehabilitationsbedarf und Rehabilitationsprognose kommen.

zur Übersicht der Wahlprüfsteine