Pressemitteilung

BEER: Mut, Tatkraft und Weitsicht

Zur Wahl der neuen EU-Kommission.

Zur Wahl der neuen EU-Kommission erklärt die stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende und Vizepräsidentin des Europäischen Parlaments, Nicola Beer:

Die neue, heute vom Europäischen Parlament mit großer Mehrheit bestätigte EU-Kommission muss Mut, Tatkraft und Weitsicht zeigen, um Mensch quer durch Europa besser dienen und Zukunft positiv gestalten zu können.

Mut, eine grundlegend modernisierte und transparente EU zu schaffen, die effizient arbeitet, konkrete Ergebnisse liefert und nicht nur zerredet.

Tatkraft bei Investitionen in Bildung und Innovation, bei einem neuen realistischen Ansatz in der Migrationspolitik und einer gemeinsamen Stimme für Menschenrechte weltweit.

Und Weitsicht, damit Maßnahmen zur Begrenzung Klimawandel auch Arbeitsplätze sichern und Wachstum fördern, so dass Wohlstand und Nachhaltigkeit gleichgewichtig  im Blick bleiben. Die Menschen und ihr Wohlergehen müssen im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten stehen, Abstraktes und Technokratisches reichen nicht aus.

Zur Übersicht Pressemitteilungen