Europas Chancen nutzen.

Die Freien Demokraten haben ihr Europawahlprogramm beschlossen und ihre Kandidaten zur Europawahl gekürt. Nicola Beer führt die Liste an. Sie will Europa zum Leuchten bringen.

Für weltbeste Bildung müssen alle anpacken. Bund und Länder gemeinsam.

- Christian Lindner

Digitalpakt für Schulen: Neues Denken in der Bildung

  • Der Weg für Investitionen des Bundes hin zur Digitalisierung von Deutschlands Schulen ist frei.
  • Wir appellieren jetzt an den Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat, eigene Befindlichkeiten zurückzustellen und der dafür notwendigen Änderung des Grundgesetzes zuzustimmen.

  • Selbst wenn der Digitalpakt Schule kommt, ist das für uns noch nicht alles: Wir Freie Demokraten wollen, dass der Bund nicht nur in die Technik investiert, sondern auch in bestes Schulpersonal.

Basis-Rente:  Faire und zielgenaue Hilfe

  • Im Kampf gegen drohende Altersarmut schlagen die Freien Demokraten eine "Basis-Rente" für Geringverdiener vor.
  • Auch Arbeit zu geringen Löhnen soll sich im Alter auszahlen, ist unser Leitgedanke.
  • Wir Freie Demokraten meinen: Wer gearbeitet und vorgesorgt hat, muss immer mehr haben als die Grundsicherung.

Wahlprogramm: Europa wieder zum Leuchten bringen

  • Das europäische Einigungsprojekt steht am Scheideweg. Europa ist sehr zerbrechlich geworden.
  • Wir wollen die Verkrustungen, den Stillstand in Europa beseitigen: Europa soll zukunftsfähig, gerecht, dynamisch, frei und offen sein.
  • Wir als Freie Demokraten treten bei der Wahl am 26. Mai mit einer klaren Reformagenda an.

Schließen Sie sich uns an.

Jetzt Mitglied werden
Machen Sie neu zur Gewohnheit: Unser Newsletter

Unsere Ziele

    Investieren Sie in die Zukunft.