Stillstand und Verkrustung. Das sind die Eindrücke, die viele Menschen von der Europäischen Union haben. Europa darf sich nicht im "Klein-Klein" verlieren: Wir wollen, dass sich Europa den großen Aufgaben unserer Zeit widmet.

- Nicola Beer

Am 26. Mai FDP wählen: Gestalten wir das Europa der Zukunft.

  • Ein Neuanfang in Europa ist möglich. Zum ersten Mal in der Geschichte der Europäischen Union haben wir gemeinsam mit unseren liberalen Freunden aus vielen anderen europäischen Ländern die realistische Chance, die Große Koalition in Brüssel aufzubrechen.
  • Nur mit uns gibt es echte Reformen bei der Außenpolitik, in der Bildung, beim Klimaschutz.
  • Fangen wir an: Nutzen wir die Chancen, die Europa uns gibt! Machen wir die große Idee Europa noch größer. Gestalten wir ein Europa der Zukunft!

Europa: Handlungsfähig sind wir nur gemeinsam

  • Wir wollen ein starkes Europa mit Selbstbewusstsein in der Außenpolitik und Innovationskraft innerhalb der Union.
  • Dafür müssen wir als EU mehr wagen und eine gemeinsame Außen-, Migrations- und Forschungspolitik betreiben.

Europawahl: Europa wieder zum Leuchten bringen

  • Das europäische Einigungsprojekt steht am Scheideweg. Europa ist sehr zerbrechlich geworden.
  • Wir wollen den Stillstand in Europa beseitigen: Europa soll zukunftsfähig, gerecht, dynamisch, frei und offen sein.
  • Wir als Freie Demokraten treten bei der Wahl am 26. Mai mit einer klaren Reformagenda an.

Unterstützen Sie uns.

Ihr persönlicher Wahlaufruf

Kandidaten zur Europawahl

Unser Programm zur Europawahl

Machen Sie neu zur Gewohnheit: Unser Newsletter

Schließen Sie sich uns an.

Jetzt Mitglied werden

    Investieren Sie in die Zukunft.