Pressemitteilung

TEUTEBERG: Die AfD ist politischer Gegner des Liberalismus

Über die Entwicklung in Thüringen.

Zur aktuellen Entwicklung in Thüringen gab FDP-Generalsekretärin Linda Teuteberg heute folgende Erklärung ab:

"Dass die FDP in Thüringen jetzt die notwendige Korrektur vollzieht und den Weg zu geordneten Neuwahlen freimacht, ist auch ein Erfolg von Christian Lindner: Er hat unserer Überzeugung der Unvereinbarkeit der Werte der FDP mit dem, wofür die AfD steht, maximalen Nachdruck verliehen bei seinem Gespräch in Erfurt. Uns ist klar, dass ein Vertrauensverlust für die gesamte FDP entstanden ist. Deswegen ist es jetzt wichtig klarzumachen, dass die FDP eine liberale Partei ist und bleibt, die den Gegnern unserer freiheitlichen Ordnung von rechtsaußen und linksaußen entschieden entgegentritt.

Die AfD ist politischer Gegner des Liberalismus. Allen demokratischen Parteien ist dieser Vorgang eine Warnung, dass die AfD nur eine Destabilisierung unseres demokratischen Systems verfolgt. Deswegen wäre es auch falsch, wenn jetzt die Parteien der Mitte diesen Streit untereinander fortsetzten. Auch die CDU in Thüringen muss jetzt ihren Beitrag leisten und Klarheit schaffen, indem sie dem Antrag zur Auflösung des Landtages in Thüringen zustimmt."

Zur Übersicht Pressemitteilungen