Suche

Suchergebnisse

5256 Ergebnisse

Wochenendbereitschaft 25./26.5.

Erreichbarkeit der FDP an diesem Wochenende

Weniger von der Leyen, mehr von der Freiheit – Sie haben die Wahl für Europa!

Wir Freie Demokraten kämpfen für eine unbürokratische EU als attraktiven Wirtschaftsstandort. Ursula von der Leyen (CDU) bremst Fortschritt. Daher: Weniger von der Leyen, mehr von der Freiheit. Am 9. Juni FDP wählen!

Weniger von der Leyen, mehr von der Freiheit

Unsere Wahlkampftour zur Europawahl 2024

Sie wollen Christian Lindner und Marie-Agnes Strack-Zimmermann live und draußen erleben? Dann haben Sie ab dem 29. Mai Gelegenheit dazu. In neun Großstädten in ganz Deutschland sprechen die beiden über unsere Ideen und Ziele für ein starkes und wehrhaftes Europa. Kommen Sie vorbei!

Marie-Agnes Strack-Zimmermann als Plakatmotiv der Freien Demokraten für die Europawahl 2024

Das Grundgesetz wird 75 Jahre alt!

Am 23. Mai 1949 trat das Grundgesetz in Kraft. Justizminister Marco Buschmann lobt das „ursprüngliche Provisorium“. Jetzt gelte es, die Resilienz des Grundgesetzes zu verbessern.

Gegen rechte Hetze: Kopien des Grundgesetzes in Chemnitz. Bild: flickr.com/timlueddemann. CC BY-NC-ND 2.0. creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0

BUSCHMANN-Interview: Uns täte ein Schuss mehr Verfassungspatriotismus gut

Über 75 Jahre Grundgesetz und den Schutz unserer Verfassung.

Keine neuen Gemeinschaftsschulden in der EU

Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen (CDU) hat sich offen für eine gemeinsame Schuldenaufnahme innerhalb der EU gezeigt. Mit der FDP wird es eine solche europäische Schulden-Union jedoch nicht geben.

Nicola Beer plädiert für mehr Reformwillen in Europa

Raisis Tod wird im Iran nichts ändern

Nach dem tödlichen Hubschrauberabsturz des iranischen Präsidenten Ebrahim Raisi glaubt FDP-Generalsekretär Bijan Djir-Sarai nicht an einen Wandel in der Islamischen Republik – und pocht erneut auf eine neue Iran-Politik.

Bijan Djir-Sarai

Terminhinweis: Achtung Korrektur! Wahlkampftour der Freien Demokraten zur Europawahl 2024

Wahlkampftour der Freien Demokraten zur Europawahl 2024

Mit der Wirtschaftswende zu stabilen Staatsfinanzen

Für FDP-Chef und Finanzminister Christian Lindner ist die aktuelle Steuerschätzung ein Realitätscheck für den Bundeshaushalt 2025. Er fordert die Wirtschaftswende und will die Konsolidierung des Haushalts vorantreiben.

Christian Lindner

STARK-WATZINGER-Interview: Menschen wollen keine Kompetenzstreitigkeiten

Über den Umgang mit KI, das Startchancenprogramm und den Kampf gegen Antisemitismus an Bildungsstätten